Wartung von Kamerasystemen 2017-11-13T16:33:18+00:00

INBETRIEBNAHME, WARTUNG UND REPARATUR

Beim Betrieb von Kamerasystemen wirken unterschiedliche Faktoren auf die Komponenten. In der industriellen Produktionsumgebung können dies Hitze, Staub oder Schmutz, Feuchtigkeit, Vibration oder sonstige mechanische Belastung sein, die auf sämtliche Komponenten wirken. Während die Signalverarbeitung zumeist sehr zuverlässig funktioniert, sind es häufig die Signalaufnehmer, wie Kameras, Optik und Beleuchtung, die den Produktionsgefahren ausgesetzt sind. Es ist offensichtlich, dass ein verstelltes Objektiv ein beispielsweise unscharfes Bild liefert. Was ist jedoch mit einer verschobenen Kamera? Diese kann weiterhin ein gutes Bild liefern, nimmt aber nicht mehr auf, was sie soll.

Wir, die Roptec GmbH, haben uns darauf spezialisiert, Kamerasysteme unterschiedlicher Hersteller zu warten – beispielsweise bei Maschinenstillständen.

Dazu gehören:

  • Reinigung sämtlicher Komponenten
  • Inspektion und ggf. Austausch defekter Komponenten
  • Kalibration zur korrekten Abbildung
  • Systemüberprüfung (beispielsweise Festplatten-Fitness-Test, Lüfter, CPU, Klima, Performance)
  • Schulung zur besseren und vorbeugenden Instandhaltung

Besondere Erfahrung hat Roptec bei der Abrissanalyse und der Oberflächen-Inspektion.

Welches System möchten Sie durch uns überprüfen lassen? Fordern Sie ihr kostenloses Angebot gleich hier!